Bildung und Teilhabe

KOMM - SEI DABEI

Bei Bildung, Kultur und Sozialem

Das Bildungs- und Teilhabepaket stellt Gelder bereit, damit Ihr/e Kind/er auch im Sozialleistungsbezug schulische Angebote nutzen und an Freizeitaktivitäten teilnehmen kann/können.

Sie können Leistungen in Anspruch nehmen für:

  • Mittagessen in Schule und Kita
  • Ausflüge und Fahrten in Schule und Kita
  • Außerschulische Nachhilfe
  • Beiträge für soziale, kulturelle oder sportliche Aktivitäten
  • Schülerbeförderung.

Darüber hinaus erhalten Schüler Pauschalen für die Anschaffung von Schulmaterial (100 € zum 01.08. und 50 € zum 01.02. jeden Jahres).

Informieren Sie sich unter „Weiterführende Hinweise“ über die einzelnen Leistungsarten, die Anspruchsvoraussetzungen sowie das Antragsverfahren. Erläuterungen finden Sie in verschiedenen Sprachversionen.

Download 

» Flyer Bildung und Teilhabe [PDF 750 KB]

Erläuterung Bildung und Teilhabe zum Download

  Deutsch [450 KB]

Türkisch [300 KB]

  Italienisch [535 KB]

  Spanisch [520 KB]

  Griechisch [610 KB]

  Bulgarisch [540 KB]

  Rumänisch [590 KB]

  Polnisch [605 KB]

  Russisch [670 KB]

  Englisch [630 KB]

  Arabisch [840 KB]

  Arabisch [840 KB]

  Arabisch [840 KB]

  Arabisch [840 KB]

  Arabisch [840 KB]

  Arabisch [840 KB]

Ab dem 01.08.2019 ist eine Antragstellung auf Bildungs- und Teilhabeleistungen (mit Ausnahme der Lernförderung) nicht mehr notwendig. Wenn sich Ihr Kind/Ihre Kinder noch nicht für ein konkretes Angebot entschieden hat/haben, werden Bildungs-und Teilhabeleistungen aber nur bewilligt und ausgezahlt, wenn die Leistungen auch tatsächlich in Anspruch genommen werden.

Sobald sich Ihr Kind/Ihre Kinder entschieden hat/haben, benötigen wir noch einen entsprechenden Nachweis der Schule, bzw. des Leistungsanbieters.

Unter „Antragsformulare“ finden Sie alle erforderlichen Vordrucke, die Sie durch die Schule oder die Leistungsanbieter ausfüllen lassen können.

Das Bildungs- und Teilhabepaket stellt Gelder bereit, damit ihr/e Kind/er auch im Sozialleistungsbezug schulische Angebote nutzen und an Freizeitaktivitäten teilnehmen kann/können.

Wenn sich Ihr Kind/Ihre Kinder noch nicht für ein konkretes Angebot entschieden hat/haben, stellen Sie bereits jetzt einen Globalantrag. Sobald sich Ihr Kind/Ihre Kinder entschieden hat/haben, benötigen wir noch einen separaten Einzelantrag.

Unter „Antragsformulare“ finden Sie alle erforderlichen Anträge.


Bildungskarte Offenbach

Ab 01. November 2012 gibt es bei der MainArbeit die Bildungskarte Offenbach. Mit dieser Karte können Kinder und Jugendliche aus Familien im Leistungsbezug bei der MainArbeit Leistungen für Bildung und Teilhabe einlösen. Schnell und einfach.

Fragen Sie Ihren Sachbearbeiter nach der Bildungskarte für Ihre Kinder.

Mehr Informationen unter ...
www.bildungskarte-offenbach.de


Weitere Familienleistungen auf einen Blick können Sie der Broschüre entnehmen

Starke-Familien-Checkheft
Familienleistungen auf einen Blick

» Download [PDF 4MB]