Home

Who are we?

MainArbeit is the local jobcenter for the City of Offenbach am Main, established as a municipal entity. MainArbeit is responsible for the delivery of all services under SGB II (Second Book of Social Code) to citizens of the City of Offenbach am Main. 

If you are permanent resident of the City of Offenbach and want to apply for “Arbeitslosengeld II” (basic allowance for needy jobseekers), we are the authority to address.

Our special teams

There are special teams for teenagers and young adults under 25. We also provide taylor-made services for lone parents and other clients with specific needs.

Please note

Change of rules for basic allowance in force from 1 January 2016

Die monatlichen Regelbedarfssätze werden erhöht:

  • für alleinstehende und alleinerziehende Leistungsberechtigte: 404 €
  • für zwei Partner der Bedarfsgemeinschaft, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, jeweils: 364 €
  • für sonstige erwerbsfähige Angehörige einer Bedarfsgemeinschaft, sofern sie das 18. Lebensjahr vollendet haben bzw. für erwachsene Leistungsberechtige unter 25 Jahren, die ohne Zusicherung des Jobcenters umziehen: 324 €
  • für Jugendliche im 15. Lebensjahr bis unter 18 Jahre: 306 €
  • für Kinder vom Beginn des 7. bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres: 270 €
  • für Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres: 237 €

Die MainArbeit hat den jeweils erhöhten Regelbedarf bereits in der Berechnung für Januar berücksichtigt. Ebenso die Erhöhung des Kindergeldes um 2 € und die Erhöhung des Unterhaltsvorschusses um 1 €. 

Für Bezieher von Arbeitslosengeld II fällt am 1. Januar 2016 der bisherige Vorrang der Familienversicherung in der Kranken- und Pflegeversicherung weg. Ab dem Beginn des Bezugs von Arbeitslosengeld II (Eintritt der Erwerbsfähigkeit mit 15 Jahren bei Kindern) werden die Betroffenen in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung pflicht¬ver-sichert, sofern eine Person nicht der privaten Kranken- und Pflegeversicherung zuzuordnen ist. Auch hier hat die MainArbeit die Versicherung bereits ab Januar umgestellt.

Von der deutlichen Anhebung der Mietobergrenzen im Bereich des Wohngeldes werden hauptsächlich Familien mit Erwerbseinkommen on profitieren. Das Wohnungsamt führt im Auftrag der MainArbeit Testberechnungen durch. Mögliche Berechtigte werden im Lauf dieses Monats von der MainArbeit angeschrieben und gebeten, einen Antrag auf Wohngeld beim Wohnungsamt zu stellen.

Accessibility of our staff by phone

Your responsible officer in the department for allowances is available on the phone only at fixed  times:

Monday thru Friday: 10.00 - 11.00 a. m.

Further on you can call our service center at any time. Call 069-8065-8100

Important information for all receivers of allowances under SGB II

Forms for follow-up application for allowances will not be sent to you automatically. You can get these forms at the reception desk in the entrance hall of the jobcenter. You can also download them here.

Contact

MainArbeit. Kommunales Jobcenter Offenbach

Berliner Str. 190
63067 Offenbach am Main

Phone: 069/8065-8100
Fax: 069 /8065-8110
eMail: mainarbeit@offenbach.de

Opening times:

Mon, Wed, Thur, Fri: 07.30 a. m. - 11.00 a. m.
Tuesday: closed
Thur: 02.00 p. m. - 05.30 Uhr p. m.
(only for working people)

Öffnungszeiten Haus:

Mon - Tue: 07:30 a. m. - 16:30 p. m.
Wed: 07:30 a. m. - 12:30 p. m.
Thur: 07:30 a. m. - 06:00 p. m.
Fri: 07:30 a. m. - 02:00 p. m.

Of course you can also reach us by email or fax.